Home » Finanzen » Forex Trading lernen

Forex Trading lernen

Forex Trading auf Deutsch “Forex Handel” wird immer öfter betrieben von Privatanlegern. Dabei geht es um den Devisenhandel. Ich möchte in diesem Artikel Schritte aufzeigen die für Anfänger / Starter bei Forex Trading wichtig sind.

1. Grundlagen erlernen

Um Forex Trading zu betreiben müssen Sie die Grundlagen kennen. Lesen Sie Bücher zum Thema Forex Trading, lernen Sie die wichtigen Fachbegriffe, verstehen Sie wie Forex Handel funktioniert und überlegen Sie sich warum Forex Handel für Sie attraktiv ist. Erst wenn Sie das beherrschen können Sie los legen, weil sonst einfach das Risiko beim Handel noch viel größer ist.

2. Strategie für Anfänger finden

Sammeln Sie die ersten Erfahrungen mit einer Strategie für Anfänger. Dabei ist es besonders wichtig, dass Sie das Risiko minimieren. Sie werden in Büchern, im Internet und von Experten verschiedenste Strategien bekommen, entscheiden Sie sich am Anfang für eine Strategie die Sie persönlich anspricht und bei der Sie nicht gleich in die Vollen gehen müssen.

3. Kapital

Beginnen Sie mit wenig Kapital, einige hundert Euro genügen für die ersten Erfahrungen.

4. Emotionen im Griff haben

Beim Forex Trading braucht man Geduld. Man muss den richtigen Zeitpunkt zum Kaufen und Verkaufen abwarten um Gewinne zu erzielen. Viele Trader scheitern daran den richtigen Zeitpunkt abzuwarten.

5. Dokumentieren Sie Ihren Handel

Ein guter Tipp ist ein Trading-Tagebuch. Gerade für Anfänger ist es wichtig erste Erfahrungen zu notieren um daraus langfristig Schlüsse zu ziehen.

6. Märkte beobachten

Da man bei Forex Trading mit Währungen handelt sollte man alle Märkte beobachten mit dessen Währungen man handelt.

7. Richtige Forex-Plattform / Broker wählen

Zum Forex Handel benötigt man eine gute Forex-Plattform. Es gibt Plattformen zu verschiedensten Konditionen und mit verschiedenen Funktionen. Wichtig ist das man für sich persönlich die richtige Plattform findet. Dazu kann man einen Online-Vergleich nutzen. Beim Broker erhält man auch das Handelskonto sowie Hilfestellungen und Informationen.

Fazit

Das Risiko beim Forex Trading ist nicht gering, daher sollte man sich gerade als Anfänger genau mit dem Thema beschäftigen. Am wichtigsten sind die Grundlagen zum Forex Trading sowie die richtige Strategie. Außerdem sollten Sie versuchen möglichst gut aus Erfahrungen und Fehlern zu lernen.