Donnerstag , 14 Dezember 2017
Werbung
Du bist hier: Startseite » Finanzen » 5 Versicherungen die man Privat benötigt

5 Versicherungen die man Privat benötigt

Jeder sollte sich überlegen, welche Versicherungen für einem persönlich wichtig sind. Klar ist es ärgerlich das man damit seine jährlichen oder auch monatlichen Kosten steigert, aber es ist wohl schlimmer, wenn ein großer finanzieller Schaden entsteht, da durch das man sich selbst nicht richtig versichert hat.

Diese 5 Versicherung sind sehr wichtig

Natürlich ist nicht jede Versicherung nötig bzw. wichtig. In diesem Artikel erläutere ich, welche 5 Versicherungen für fast jeden Menschen in Deutschland empfehlenswert sind. Das soll nicht bedeuten, dass alle anderen Versicherungen sinnlos sind, ich halte diese 5 Versicherungsarten nur für die wichtigsten. Versicherungen die gesetzlich vorgeschrieben sind, wie eine KFZ-Haftpflichtversicherung, lasse ich hier natürlich aus.

Private Haftpflichtversicherung

Wenn Sie einen Sach- oder Personenschaden verursachen, dann müssen Sie dafür haften und die Kosten übernehmen. Gerade ein Personenschaden, der vielleicht nur durch ein Missgeschick zustande gekommen ist, kann zu lebenslangen finanziellen Problemen führen. Hier übernimmt eine private Haftpflichtversicherung die Kosten, diese kostet pro Jahr etwa 50€, je nach Tarif kann sie etwas teurer werden.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Jedem kann es passieren, das er/sie in eine Situation kommt, in der man seinen eigenen Beruf/Job nicht mehr ausführen kann. Wenn Sie keine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen haben, dann kann diese Situation finanziell sehr problematisch werden. Wenn Sie aber eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen haben, dann bekommen Sie eine Erwerbsunfähigkeitsrente.

Private Unfallversicherung

Diese Versicherung ist vor allem sinnvoll, wenn Sie Kinder haben. Wenn es zu einem Unfall kommt und bleibende gesundheitliche Schäden entstehen, dann wird eine Art monatliche Rente gezahlt oder auch ein Einmalbetrag. Das hängt ab vom gewählten Versicherungstarif.

Auslandskrankenversicherung

Wenn Sie im Ausland unterwegs sind, sollten Sie vorher prüfen, ob Sie auch im Ausland krankenversichert sind. Wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind, dann müssen Sie eine Auslandskrankenversicherung abschließen, um sich vor hohen Kosten zu schützen. Bei einer privaten Krankenversicherung ist es nicht unbedingt nötig, es ist aber auch abhängig vom Tarif. In den USA kostet ein Tag im Krankenhaus schnell 2.000€;, und eine Auslandskrankenversicherung die die Kosten übernimmt, kostet pro Person/pro Jahr etwa 10€. Das lohnt sich definitiv.

KFZ-Kaskoversicherung

Eine KFZ-Haftpflichtversicherung ist in Deutschland Pflicht, wenn man ein Auto besitzt. Eine KFZ-Kaskoversicherung aber nicht, dennoch ist sie zu empfehlen. Die KFZ-Kaskoversicherung schützt vor Kosten durch Schäden am eigenen Auto, daher ist sie gerade dann sinnvoll, wenn das Auto ein Neuwagen ist oder wenn es mit einer Finanzierung gezahlt wird. Unterscheiden Sie dabei bitte zwischen Teilkasko & Vollkasko.

Fazit

Schauen Sie sich zu den Versicherungen die aktuellen Tarife an, vergleichen Sie online! Überlegen Sie sich, was für Sie persönlich wichtig ist. Sie können auch die Versicherungen miteinander vergleichen, z. B. mit Hilfe von www.versicherung-testen.de.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top