Samstag , 23 September 2017
Werbung
Du bist hier: Startseite » Sparen & Vergleichen im Internet » Crowdfunding Plattformen …

Crowdfunding Plattformen …

Sie haben eine Idee für ein Projekt, ein Produkt oder für ein Business, dann ist Crowdfunding vielleicht genau das Richtige für Sie. Im Internet gibt es immer mehr Plattformen auf den man seine Idee vorstellen kann, um dafür mit dem Crowdfunding Prinzip Kapital für eine Umsetzung zu sammeln.

Crowdfunding Plattformen sind …

Das Prinzip Crowdfunding ist einfach und spannend. Wenn Sie ein Crowdfunding Projekt starten wollen brauchen Sie zunächst eine Idee z. B. für ein Produkt. Danach müssen Sie sich für eine Crowdfunding Plattform entscheiden auf der Sie Ihr Produkt vorstellen können. Danach sollten Sie ausgiebig an einer guten Vorstellung Ihres Produktes arbeiten. Begeistern Sie möglichst viele Investoren mit Videos, tollen Bildern von Entwürfen und Modellen, mit einer extra Webseite über das Produkte und/oder einer Facebook Fanpage auf der Sie mit den möglichen Investoren in Kontakt treten können. Haben Sie Ihre Idee veröffentlicht auf einer Crowdfunding Plattform dann kann Jeder in Ihr Projekt investieren. Dazu müssen Sie mehrere Angebote vorgeben, wie z. B. „investieren Sie 50€ in mein Projekt dann erhalten Sie bei erfolgreicher Umsetzung einmal das Produkt in der Farbe blau“. Crowdfunding funktioniert also so das kleine Investoren Ihnen erstmal Geld zu Verfügung stellen und wenn das Projekt dann umgesetzt wurde bekommt der Investor etwas dafür zurück. Der Investor hat so den Anreiz als Erster etwas von Ihrer Idee zu erhalten. Meist muss man noch ein Budget Ziel für die Umsetzung angeben, das könnten z. B. 15.000€ sein. Werden die 15.000€ nicht erreicht wird Ihnen das Geld dann auch nicht ausgezahlt. Bei der Budget Planung muss man sich also erstmal überlegen was realistisch ist und was man auch wirklich benötigt. Ich empfehle euch erstmal einige Crowdfunding Projekte zu beobachten oder sogar selbst in Einige zu investieren, bevor ihr selbst ein Crowdfunding Projekt startet, weil ihr dann wirklich besser verstehen könnt worauf es ankommt.

Ein Beispiel für ein tolles Crowdfunding Projekt

Eins meiner Lieblings Crowdfunding Projekte ist LIFX auf kickstarter.com. Es handelt sich dabei um eine LED Glühbirne die per W-Lan von überall über eine Smartphone App gesteuert werden kann. So kann man z. B. verschiedene Farben einstellen, verschiedene Helligkeitsstufen oder einfach das Licht von einem ganz anderen Ort aus, An und Aus schalten. Zusätzlich kann man auch noch verschiedene Effekte einstellen, z. B. Licht passend zu Musik. Das Projekt hat über 1.3 Mio US-Dollar gesammelt und war am Ende komplett ausverkauft. Es wurde unterstützt von über 9000 verschiedenen Menschen.

Die bekannten Plattformen

Hier möchte ich kurz noch die bekanntesten und in meinen Augen besten Crowdfunding Plattformen vorstellen.

startnext.de in Deutschland

Seit 2010 gibt es in Deutschland die Plattform startnext.de. Die Crowdfunding Plattform ist in Deutschland Marktführer. Ich finde startnext.de ist wirklich gut gemacht und bietet sehr gute Möglichkeiten um ein Projekt erfolgreich umzusetzen. Bislang geht es auf der Plattform nur leider zu sehr um Projekte von Künstlern und weniger um richtige Geschäftsideen.

kickstarter.com

Das Unternehmen kickstarter.com kommt aus New York und existiert schon seit 2008. Besonders bekannt geworden ist die Plattform im letzten Jahr (2012)weil man für mehrere Crowdfunding Projekt auf der Plattform mehr als 1 Mio. US-Dollar sammeln konnte. Ich denke kickstarter.com ist die größte und beste Plattform, vor allem für Investoren wie mich ist es am interessantesten weil es ständig neue Ideen gibt die aus den verschiedensten Bereichen vorgestellt werden.

indiegogo.com

Auch indiegogo.com gibt es schon seit 2008, das Unternehmen kommt auch aus San Francisco. Die Plattform ist sehr beliebt weil Sie es Jedem (international) ermöglicht ein Crowdfunding zu starten. Kickstarter.com ermöglicht es im Gegensatz zu indiegogo.com in vielen Ländern nicht ein Crowdfunding Projekt zu starten. Das Unternehmen indiegogo ist derzeit auch stark damit beschäftigt sich auf verschiedenen Märkten zu präsentieren. Es gibt z. B. extra eine Landingpage für den deutschen Markt.

Fazit

Crowdfunding ist ein sehr interessantes Prinzip zu Gewinnung von Investoren wie auch für kleine Investoren um selbst zu investieren. Mir macht es sehr viel Spaß ein tolles Projekt zu unterstützen das mich begeistert hat, um dann ein halbes Jahr später ein außergewöhnliches und innovatives Produkt selbst in den Händen zu halten. Ich kann euch nur empfehlen es zu testen, vielleicht bemerkt ihr dann schnell welche Vorteile Crowdfunding bietet.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top