Samstag , 21 Oktober 2017
Werbung
Du bist hier: Startseite » Einnahmequellen

Einnahmequellen

Affilate Links – Einnahmequellen

Es gib viele Anbieter für Affiliate Marekting. Dabei gibt es verschiedenste Arten von Anbietern wie Affiliate Netzwerke, Layer Ads Anbieter, Pop-Up Anbieter, Anbieter für spezielle Webseiten/Sonderfallseiten, Anbieter von Partnerprogrammen, Textlink Anbieter, Banner-Klicks Anbieter, Banner-View Anbieter, Blog-Marketing Anbieter, Mobile Ads und Multianbieter. Vielleicht habe ich noch ein paar vergessen, aber ich denke das sollte fast Alle umschreiben. Die Möglichkeiten sind also unglaublich und man muss hier erstmal selbst herausfinden welche Arten von Affiliate Marketing die profitabelsten sind für die eigene Webseite.

Meine Affiliate Anbieter

Hier sind noch Affiliate Links zu Anbietern die ich empfehle und nutze. Bei den Anbietern könnt Ihr Werbemittel auswählen, Backlinks erhalten oder Buchung für Blogartikel bekommen für eure Webseite um Geld damit zu verdienen:

  • ADCELL – Werbemittel*
  • Domain Boosting – Buchungen für Blogartikel*
  • Ranksider Backlinks erhalten*
  • Backlinkseller – Backlinks erhalten*
  • Adiro – Werbung Pay per Click*
  • wird demnächst weiter ergänzt

So verdient man am schnellsten Geld – Pay Per Click

Affiliate Links können Links sein für die man Geld erhält wenn diese „geklickt“ (Pay Per Klick) werden. Wenn ich hier auf der Webseite einen Affiliate Link integriere und dieser wird von einem Besucher der Webseite „geklickt“ dann bekommen ich dafür evtl. Geld. Dabei gibt es verschiedene weitere Methoden nach denen abgerechnet wird, z. B. Geld für einen Lead (wenn ihr den Link klickt und euch danach auf der geladenen Webseite anmeldet), pro Sale (wenn ihr den Link klickt und dann etwas auf der geladenen Webseite kauft) oder auch per View (wenn 1000 mal eine Seite mit dem Banner XY geladen wurde gibt es den Betrag z. B. 2,00€).

Scroll To Top